Freilich macht die derzeitige Ausnahmesituation auch von unserer Einrichtung nicht halt. Daher mussten wir kurzfristig die Jahreshauptversammlung am 16. März absagen und verschieben sie auf einen späteren Termin. Diesen werden wir bekanntgeben, sobald man wieder seriöse Terminpläne machen kann…

Ansonsten ist bei uns auch der Kindergartenbetrieb bis auf Weiteres eingestellt, solange niemand Bedarf einer Notbetreuung anmeldet.

Dennoch haben wir noch ein hoffnungsvolles Bildchen auf Lager, welches vor der momentanen Unterbrechung aufgenommen wurde.
Es zeigt unsere Waldtrolle beim ersten „OUTDOOR-VESPER“ des Jahres.


… genau das ist es, auf das wir uns vorfreuen wollen!

Bis dahin wünschen wir allen gute Abwehrkräfte und inmitten dieser allzu verrückten Situation auch möglichst viele positive Gedanken, kreative Einfälle, zuversichtliche Momente und ein inniges Miteinander in den Familien.

* Bis auf Weiteres grüßt herzlich Euer Wald-Team! *